Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Hinweise:

  • Meine Behandlungen ersetzen weder die Diagnose oder den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.
  • Ich behandele nicht Krankheiten, sondern Menschen.
  • Ich mache keine Versprechungen hinsichtlich Heilung oder Linderung von Symptomen.
  • Ich wende keine suggestiven, hypnotischen oder sonst wie psychisch-manipulierende Praktiken an.

 

Hier finden Sie eine Auswahl, der von mir angebotenen geistig-spirituellen/energetischen Heilweisen

...stets mit dem Ziel, Sie möglichst wieder in Ihre Mitte - in Balance - zu bringen:

 

  • Handauflegen - therapeutisch-heilsame Berührung: Energieübertragung mit & ohne körperlichen Kontakt.

  • Kann ebenfalls helfen - wie bei Therapeutic Touch® - das energetische Gleichgewicht wieder herzustellen und den freien Energiefluss in Mensch und Tier zu fördern.

  • z.B. anwendbar bei zahnmedizinischen Behandlungen, insbesondere für Angstpatienten - als vorbereitende oder auch begleitende, energetische Tiefenentspannung (ETH-Impuls). 

 

  • TDE= Technik des Energetischen Bewusstseins (magnetisches Heilen) - zum Lösen energetischer Blockaden (als mögliche komplementär-medizinische Behandlungsform in der Schmerztherapie)

 

  • Meridianbehandlung:  kann helfen, dass die Energie im Körper wieder ungehindert fliessen kann (z.B.bei Durchblutungsstörungen, Narben)
  • Energetische Herzheilung: bei emotionalen Verletzungen, zur Wiedererlangung /Stärkung der Selbstliebe - nicht bei Herzkrankheiten

  • Lösen von blockierenden Glaubenssätzen und Mustern: um neuen Denkweisen und Verhaltensmustern den Weg zu bereiten.

     

  • Energetische Blutreinigung: (beispielsweise als komplementärmedizinische Behandlungsform während oder auch nach einer Chemotherapie, zudem unterstützend bei der medizinischen Ausleitung von Toxinen, Viren, Bakterien, Parasiten, Cholesterin, Fette etc. - immer in Absprache/Abstimmung mit dem behandelnden Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.
  • Auraheilung*²: hierbei können die Energiekörper, die unseren physischen Körper umgeben und durchdringen, von Blockaden u.ä. gereinigt und geheilt werden

  • Timeline-Healing: hilfreich, wenn die Ursache für ein Symptom weit in der Vergangenheit liegt
  • Chakrenbalance*²: die feinstoffliche Energieaufnahme und -abgabe kann wieder ausgeglichen werden

   

 

Beide Techniken können als begleitende, komplementärmedizinische Behandlungsform bei Menschen eingesetzt werden, die beispielsweise von chronischen Erkrankungen, Depressionen, Krebs, Essstörungen aller Art oder Schlafstörungen betroffen sind - hier immer in Absprache/Abstimmung mit dem behandelnden Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

 

"(...) Zahlreiche Forschungen, wissenschaftliche Studien, Dissertationen und klinische Erfahrungen zeigen, dass folgendes regelmäßig zu beobachten ist:

  • Entspannungsreaktion innerhalb von 2 bis 4 Minuten
  • Reduzierung von Anspannung
  • Reduzierung in der Wahrnehmung von Schmerz
  • Beschleunigung der Wundheilung und des Knochenwachstums
  • Normalisierung der Immunfunktion

Therapeutic Touch eignet sich – speziell in Arztpraxen und Krankenhäusern – besonders gut als unterstützende Therapie nach Operationen, bei Schmerzzuständen und nach Unfällen oder Verletzungen und kann gut mit anderen Therapien und medizinischen Ansätzen kombiniert werden." (Quelle: Dachverband Geistiges Heilen e.V.)

   

---

Gemäß HeilMWerbG § 3 weise ich darauf hin, dass die Wirksamkeit dieser Methoden wissenschaftlich nicht nachweisbar ist.